Eidgenössische Volksabstimmung / Kantonsrats- und Regierungsratswahlen

Am 07. März 2021 findet nebst den Kantonsrats- und Regierungsratswahlen eine eidgenössische Volksabstimmung statt. Die Stimmberechtigten des Kantons Solothurn werden zu diesem Urnengang einberufen.

Anzahl Stimmberechtigte: 2201
Kontakt: Verena Rüger
E-Mail: verena.rueger@hofstetten-flueh.ch
Eidgenössische Vorlagen
Ja zum Verhüllungsverbot
Formulierung:Volksinitiative vom 15. September 2017 "Ja zum Verhüllungsverbot"
Stimmbeteiligung:52.2%
Ergebnis:angenommen
Im Detail:Ja Nein Leer Ungültig
Vorlage: 653 481 13 2

E-ID-Gesetz
Formulierung:Bundesgesetz vom 27. September 2019 über elektronische Identifizierungsdienste (E-ID-Gesetz, BGEID)
Stimmbeteiligung:52.1%
Ergebnis:verworfen
Im Detail:Ja Nein Leer Ungültig
Vorlage: 420 711 13 2

Bundesbeschluss vom 20. Dezember 2019 über die Genehmigung des Umfassenden Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen den EFTA-Staaten und Indonesien
Formulierung:Bundesbeschluss vom 20. Dezember 2019 über die Genehmigung des Umfassenden Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen den EFTA-Staaten und Indonesien
Stimmbeteiligung:52.0%
Ergebnis:abgenommen
Im Detail:Ja Nein Leer Ungültig
Vorlage: 612 515 15 2

Kantonale Vorlagen
Regierungsratswahlen
Stimmbeteiligung:37.2%
Ergebnis:gewählt sind (in alphabethischer Reihenfolge) : Ankli Remo (FDP), Schaffner Susanne (SP), Wyss Brigit (Grüne)

Kantonsratswahlen
Stimmbeteiligung:42.5%
Ergebnis:gewählt sind (in alphabethischer Reihenfolge): Eggs Janine (Grüne), Esslinger Simon (SP), Gasser Kuno (CVP), Giger Thomas (SVP), Häner David (FDP), Jeker Sibylle (SVP), Kälin Karin (SP), Koch Hauser Susanne (CVP), Meppiel Andrea (SVP), Thalmann Christian (FDP), Urech Daniel (Grüne), Vögtli Bruno (CVP), Winkler Mark (FDP)

zur Übersicht


Gedruckt am 21.04.2021 13:12:06